Vielen Dank für 10 Jahre Unterstützung!

Das scholarium möchte sich an dieser Stelle bei allen Teilnehmern herzlichst bedanken. Ohne Ihre treue Unterstützung hätte diese Jubiläumskonferenz nicht durchgeführt werden können. Bitte halten Sie uns weiterhin die Treue und lassen Sie uns im Jahr 2026 wieder ein gemeinsames Jubiläum feiern.

Melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an, um alle Fotos ansehen zu können. Sollten Sie noch keinen Zugang haben, tragen Sie sich bitte zunächst ein.

Wir würden uns freuen, Sie auch im nächsten Jahr wieder willkommen zu heißen. Eine Übersicht unserer kommenden Veranstaltungen finden Sie unten.

Termine

Seminar

Intensives Orientierungscoaching für realistische Karriere- und Bildungswege

Freitag 29.09.2017 13:30 Uhr – Sonntag 01.10.2017 13:00 Uhr

An einem intensiven Wochenende in der Kleingruppe wird die Basis gelegt, die dann bei zwei persönlichen Coaching-Terminen vertieft und umgesetzt wird: Wie kann unter den verzerrten Bedingungen der Gegenwart ein gutes Leben gelingen, welche unternehmerischen Chancen bieten sich, welche Gefahren drohen, welche Bildungswege sind sinnvoll, welche Karrierewege gangbar

Salon

Wer heute noch Kinder bekommt

Dienstag 24.10.2017 19:00 Uhr – 22:00 Uhr

Was erklärt die demographischen Dynamiken unserer Zeit? Sterben die Europäer aus? Brauchen wir Zuwanderung? Welche Gründe gibt es, Kinder zu zeugen? Welche sprechen dagegen? Welche Herausforderungen stellen sich Eltern in Europa heute? Was können Eltern falsch machen? Weist die Demographie in Richtung "Idiocracy" (Verdummung)? Welche Rolle spielt der Wohlfahrtsstaat? Wie sähe eine kinderfreundliche Gesellschaft aus? Wie können wir mit der Überalterung umgehen?

Seminar

Islam und Migration

Samstag 18.11.2017 09:00 Uhr – 18:00 Uhr

Anstatt ahnungsloser Beschönigung und wütender Verzerrung bietet dieses Intensivseminar erstmals einen wirklich tiefen Einblick in die historischen, politischen und theologischen Hintergründe eines der aktuell brennendsten Themen: Islamismus und Massenmigration von Muslimen.

Salon

Technotopia

Mittwoch 22.11.2017 19:00 Uhr – 22:00 Uhr

Wohin führt uns die technische Entwicklung? Wie wird die Welt in hundert Jahren aussehen? Kann Technik unsere Probleme lösen? Kompensiert technische Entwicklung die Geldmengenausweitung oder wird sie erst von dieser vorangetrieben? Macht uns Technik reicher oder abhängiger? Wie fragil ist die Hochtechnologie? Wie groß sind künftige Gefahren – von Gentechnik über künstliche Intelligenz bis zur virtuellen Realität? Wird menschliche Arbeit völlig durch Roboter und Algorithmen ersetzt werden?

Salon

Die Zukunft der Wiener Schule

Freitag 15.12.2017 19:00 Uhr – 22:00 Uhr

Die Wiener Schule der Ökonomik kehrt nach langem Vergessen und Verdängen wieder nach Europa zurück. Was macht diese Tradition heute noch relevant? Wie änderte sie sich in den USA? Warum wird sie von vielen Akademikern nicht ernst genommen? Ist sie überhaupt wissenschaftlich oder eher Ideologie? Ist sie "libertär"? Warum propagieren immer mehr junge Leute Ideen der Wiener Schule? Welchen Interessen nutzt sie und wie? Warum sind die "Austrians" in den USA so gespalten, warum eskaliert ihr Streit? Wer hat recht? Stehen Mises und Hayek wirklich im Widerspruch? Was würde Menger dazu sagen? Wird die Wiener Schule wieder in die Universitäten einziehen oder endgültig diskreditiert?

Seminar

Wiener Schule der Ökonomik

Samstag 16.12.2017 09:00 Uhr – 18:00 Uhr

Intensiv an einem Tag: Unser legendäres Überblicksseminar für Anfänger und Fortgeschrittene, das die Grundlagen realistischer Ökonomik in der Tradition der Wiener Schule in einmaliger Weise vermittelt. Insgesamt mehr als Tausend Seminarteilnehmer bürgen für die Qualität dieser besonders dichten Einführung, bei der es nicht um Ideologie, sondern um wirkliches Verstehen geht.