Seminare

Unsere Seminare inmitten unserer einzigartigen Bibliothek bieten inhaltliche Vertiefungen abseits des Mainstream-Lehrbetriebs. Wir folgen dabei dem Beispiel der klassischen Akademie -- der Bibliothek im Hain der Muße fern vom Wahnsinn der Zeit, in der Freundschaften durch regen Austausch und gemeinsames Nachdenken gestiftet werden. Alle unsere Lehrangebote zeichnen sich durch gebührende Tiefe bei gleichzeitiger Verständlichkeit, kleine Gruppen und großen Freiraum für Fragen und Diskussionen aus. Tauchen Sie mit uns in intellektuelle Abenteuer, wie sie unsere Zeit kaum noch zulässt.

Kommende Seminare

Wiener Schule intensiv
2. November 2019 , 09:00 bis 16:30

Intensiv an einem Tag: Unser legendäres Überblicksseminar für Anfänger und Fortgeschrittene, das die Grundlagen realistischer Ökonomik in der Tradition der Wiener Schule in einmaliger Weise vermittelt. Insgesamt mehr als Tausend Seminarteilnehmer bürgen für die Qualität dieser besonders dichten Einführung, bei der es nicht um Ideologie, sondern um wirkliches Verstehen geht.

Wer die Wiener Schule der Ökonomik wirklich verstehen und mehr als die immer gleichen ...

Jubiläumskonferenz der Wiener Schule im Palais Coburg
23. November 2019 , 10:00

Zum 70. Jahrestag von Mises' Hauptwerk "Human Action" und 70. Geburtstag von Hans-Hermann Hoppe findet am 23. November in Wien der wichtigste deutschsprachige Anlass des Jahres zur Wiener bzw. Österreichischen Schule der Ökonomik statt.

  • Präsentation der ersten deutschen Ausgabe von "Human Action"
  • Feierliche Würdigung des Lebenswerks von Hans-Hermann Hoppe mit Roland-Baader-Auszeichnung
  • Präsentation des Albums der ersten deutschen Neuvertonung der Mises-Kreis-Lieder mit Konzert
  • Exklusive ...

Stadt und Staat
7. Dezember 2019 , 09:00 bis 16:30

Waren die ersten Städte auch die ersten Staaten? Wie entstand der Staat, wie entwickelte er sich zur modernen Institution? Welche Rolle spielten dabei Städte? Wie war es um die städtische Freiheit bestellt? Dieses intensive Seminar beginnt nach der Jungsteinzeit, vertieft die Stadtentwicklung im Mittelalter und endet beim modernen Staat. Dabei werden Formen des menschlichen Zusammenlebens kritisch geprüft, Sesshaftigkeit und Nomadenleben verglichen, und Schlüsse für ...

Intensives Orientierungscoaching für realistische Karriere- und Bildungswege
17. Februar 2020

Von 17.-21. Februar 2020 werden wir wieder ein intensives einwöchiges Coaching anbieten, als Kondensation des legendären craftprobe-Programms. Für all jene, die vor großen Lebensentscheidungen stehen: Vor Bildungs- und Karrierewegen, vor Karrierewechseln, vor unternehmerischen Projekten – egal in welchem Alter und mit welchem Hintergrund. Die Mischung zwischen ambitionierten Jungen und Junggebliebenen mit großer Lebenserfahrung ist bei uns besonders wertvoll. Das scholarium steht für eine nüchterne, ...